Naturheilkundliche Beratung 

Therapien

Was ist Hypnose ? 

Hypnosetherapie gehört zu den ältesten Therapiemethoden und gilt als eines der ältesten Heilverfahren der Naturheilkunde.
 

Der positive Effekt von Hypnosetherapie ist wissenschaftlich erwiesen und in zahlreichen Studien belegt.
 

Hypnose  ist ein natürlicher Zustand deines Gehirns und bietet enorme Möglichkeiten, wenn es um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte Deines Körpers geht. Im Zustand der Hypnose ist die Aufmerksamkeit ganz nach innen gerichtet, auf mentale Bilder, Vorstellungen, Gefühle und Erinnerungen. Wir sind hochgradig konzentriert, die Sinne sind geschärft und auch Sprechen ist möglich. Geschichten über Willenlosigkeit und Manipulierbarkeit durch Hypnose sind Mythen aus Spionageromanen und der Showhypnose. 
 

Viele Krankheiten und Störungen im körperlichen und seelischen Bereich haben ihre Ursachen in Erfahrungen oder Erlebnissen aus der Vergangenheit. Diese Erfahrungen haben wir - meistens weil sie unangenehm waren - vergessen oder verdrängt. Obwohl wir uns aber heute bewusst nicht mehr an sie erinnern, wirken sie trotzdem aus unserem Unbewussten heraus. 

Dies führt dazu, dass sich in den tiefen Bewusstseinsebenen unbewusste Muster und Strukturen herausbilden, die dann wie ein schleichendes Gift unser ganzes Leben beeinflussen. Sie können zu allen möglichen Krankheiten führen oder auch zu seelischen Störungen, sie können unser Verhalten beeinflussen und unser Leben unerträglich machen. 

Mit moderner Hypnosetherapie können wir dagegen recht zielsicher die für die Störung oder Krankheit verantwortlichen tief liegenden Muster und Strukturen auflösen bzw die falschen Muster durch sinnvolle Muster und Strukturen ersetzen. Oft reichen dazu schon wenige Hypnosesitzungen aus. 

Durch diesen direkten Zugang können die Ursachen gezielt aufgedeckt, verarbeitet und aufgelöst werden. Dadurch erzielt man mit Hypnosetherapie oft erheblich schnellere Ergebnisse als mit vielen anderen konventionellen therapeutischen Maßnahmen.

Bedenkt man ausserdem, dass Hypnose im Gegensatz zu vielen anderen Behandlungsmethoden keinerlei Nebenwirkungen hat, wird klar, wie sinnvoll und effektiv der Einsatz von Hypnosetherapie als natürliches Heilverfahren sein kann.

Wo hilft Hypnose?

 

Eine kleine Auswahl:

Was geschieht mit mir in Hypnose?

Während der Hypnose stellt sich eine ruhige, regelmäßige und langsame Atmung sowie eine ausgeglichene Herz-Kreislauf-Tätigkeit ein. Der Stress im gesamten Körper vermindert sich die Muskelspannung und die Blutgefäße erweitern sich. Der Stresshormonspiegel sinkt insgesamt ab und geht mit der Beruhigung und Harmonisierung der inneren Rhythmen einher. In diesem hypnotischen Trancezustand wird eine innere Gelassenheit, Sicherheit und Kraft empfunden. Dadurch resultiert ein Gefühl der Klarheit. In diesem angenehmen und ganz natürlichen Zustand ist unser Geist besonders kreativ, um Lösungen zu entwickeln.
 

Der rationale Verstand und Dein Körper können entspannen und doch bist Du ganz wach und aufmerksam. Du kannst alles hören und fühlen und kannst ganz normal mit mir sprechen und bist weder willenlos noch manipulierbar.

Während der Hypnose 
 

  • Bist Du niemals willenlos

  • Du hörst alles

  • Kannst Du jederzeit die Augen öffnen

  • Kannst Du Dich immer selbst herausholen

  • Bist Du Dir der Hypnose bewusst

  • Du verrätst keine Intime Geheimnisse

Wie lange dauert eine Hypnose-Sitzung?
 

Das hängt von verschiedenen Faktoren und persönlichen Besonderheiten ab, sie ist so individuell wie wir Menschen. Für die erste Sitzung benötigen wir bis zu 3 Stunden Zeit. Sie beinhaltet ein ausführliches Vorgespräch in dem alle offenen Fragen geklärt werden können. Auch besprechen wir hier deine persönlichen Wünsche und Ziele, was du mit Hilfe der Hypnose in deinem Leben erreichen oder verändern möchtest. Die Zeit, welche wir für die Hypnose benötigen, ist sehr unterschiedlich und individuell.

Ablauf der Hypnose-Sitzung
 

  1. Vorgespräch und Anamnese
    Ich erkläre Ihnen alle Details zur Hypnose, was die Hypnosetherapie ist und welche Rolle und Verantwortung Sie haben
     

  2. Klären von offenen Fragen
    Hier haben Sie die Möglichkeit alle offenen Unklarheiten und Fragen zu stellen.
     

  3. Ziele und Erwartungen definieren 
    Welche Ziele haben Sie? Was erwarten Sie genau von der Hypnosetherapie?
     

  4. Einleitung und  Vertiefung in die Hypnose
     

  5. Eingentliche Hypnosetherapie
     

  6. Auflösung der Hypnose
     

  7. Nachgespräch und weiteres Vorgehen
     

  8. Feedback 

Wichtig!
 

Ich mache  keine Heilversprechen und keine Diagnosen. Ich arbeit mit der derzeit effektivsten und weltweit einzigen ISO 9001-zertifizierten Hypnosetherapie, der OMNI-Methode. Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider nicht anerkannt.

© 2019 by www.adiseven.com