Naturheilkundliche Beratung 

Therapien

Naturheilkunde ist die Heilkunde, die immer versucht, den Menschen als Ganzes zu sehen und nicht Symptome, sondern den Menschen zu behandeln. Ihr Ziel ist die Aktivierung und Wiederherstellung der Selbstheilungskräfte des Menschen. Da die  Geschichte eines jeden Menschen individuell ist, wird dies natürlich in der Naturheilkunde berücksichtigt.

Eine Krankheit wird in der Naturheilkunde nicht nur von den Krankheitssymptomen her betrachtet, um diese möglichst rasch zu beseitigen, sondern stellt vorrangig auch die Ursachen auf den Ebenen Körper, Seele und Geist bei der Behandlung einer Krankheit in den Mittelpunkt seiner Therapie.

Nebst einem umfassenden Anamnese Gespräch und fundierten Untersuchungsmethoden kann so die richtige Therapie und die begleitenden Maßnahmen wie zum Beispiel die schonenden, natürlichen Methoden, die von manuellen Behandlungsformen bis zur Arbeit mit Kräutern und Mineralstoffen oder auch mit modernen technischen Apparaten ausgewählt werden.

Viele gesundheitlichen Probleme lassen sich mit unseren Therapiekonzepten vorbeugen. Sie verbessern nicht nur die körpereigene Abwehr, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden.

Die Naturheilkunde wirkt bei vielen chronischen und akuten gesundheitlichen Störungen sehr gut. 

Sehr hilfreich kann die Naturheilkunde beispielsweise bei den folgenden Indikationen sein:

  • Verdauungstrakt

  • Übergewicht

  • Akute und chronische Krankheiten

  • Chronische Schmerzen, Migräne

  • Allergien, Asthma, Neurodermitis

  • Burnout Syndrom, Erschöpfung

  • Haut und Schleimhaut

  • Frauenheilkunde

  • Entschlackung

  • Harnwege

© 2019 by www.adiseven.com